Beziehungsberatung – für Paare und Singles

Paar- und BeziehungsberatungAuch Beziehungswege entstehen beim Gehen

Integralis versteht Partnerschaft und Liebesbeziehung als Weg, der beim Gehen entsteht. Er hat viele Abzweigungen und Möglichkeiten, er bietet viele Herausforderungen, Höhen und Tiefen. Wir begleiten Sie auf diesem spannenden Weg.

Paarberatung und Paartherapie

Als Integralis Paarberater/-innen und Paartherapeut/-innen verstehen wir uns als Spezialisten für Beziehungsprobleme. Wir beraten Paare in Zeiten der Stagnation, der Krise, der Trennung und der Wiederannäherung. Alle unsere Interventionen sind dort – wo es möglich ist – beziehungserhaltend.

Beziehungsberatung für Singles

Als Single haben Sie Sehnsucht nach der Nähe einer Partnerschaft und möchten Ihre Vision von Zweisamkeit leben? Als Beziehungsspezialisten weisen wir Ihnen Wege, Ihre eigene Beziehungsfähigkeit zu entdecken und auszubauen.

 

Das Vorgehen in der Paar- und Beziehungsberatung

Alle Beziehungsberater/-innen und Paartherapeut/-innen von Integralis Hamburg finden Sie hier.

Haben Sie ein Anliegen und sind sich nicht sicher, welche Beratungsmethode bzw. welche/r Berater/in für Sie der/die richtige ist? Dann treten Sie gerne persönlich mit uns in Kontakt:
per E-Mail: beratung@integralis-hamburg.de oder über unser Büro unter 040 / 712 53 18.

Das Vorgehen in der Paar- und Beziehungsberatung

Eine Beziehung, eine Partnerschaft oder eine Ehe hat - genau wie ein einzelner Mensch - bestimmte Entwicklungsstufen. Bei den Übergängen von einer Stufe in die nächste müssen bestimmte Aufgaben gelöst werden, damit die Partnerschaft umfassend und erfüllt gestaltet werden kann.

Entwicklungskrisen können gleichzeitig große Chancen sein, die Beziehung neu zu beleben und zu erweitern. In Phasen von Stagnation, Rückzug, gegenseitigen Vorwürfen und sexuellen Problemen ist es Zeit für professionelle Unterstützung.

Mit welchen Anliegen können Sie sich für eine Beziehungs- oder Paarberatung entscheiden?
  • Kommunikationsstörungen
  • Häufige Streitereien ohne Ergebnis
  • Schwierigkeiten in der Sexualität
  • Trennen – oder doch ein weiterer Versuch?
  • Außenbeziehungen
  • Schwierige Patchwork-Konstellationen
  • Suchtkrankheiten und Co-Abhängigkeit
  • ...
Wie finde ich den/die richtige Berater/-in für mein Anliegen?

Alle Paarberater/-innen und Paartherapeut/-innen wurden langjährig an der Integralis® Akademie und an anderen Institutionen ausgebildet und zertifiziert. Wir arbeiten ganzheitlich, beseelt und inspirierend vor dem Hintergrund der drei Säulen der Integralis® Methode: körperorientiert, systemisch und transpersonal.

Eine Übersicht über alle Berater/-innen und Therapeut/-innen, und deren Methoden finden Sie hier.

 

Unsere Methoden in der Beziehungsberatung

Neben der Integralis® Methode bieten wir Ihnen folgende Arbeitsmethoden im Rahmen unserer Beratung und Therapie an: 

Systemische Paar- und Beziehungsberatung

In schwierigen Paar- und Beziehungssituationen kann Ihnen die Betrachtung Ihres Familiensystems helfen, Ihre Handlungsfreiheit, Ihre Lebensqualität und Ihre Liebe zurück zu gewinnen.

Wenn in Liebesbeziehungen ausweglos erscheinende Situationen entstehen, sind die Wurzeln oft innerhalb der eigenen Herkunftsfamilie entstanden. In der systemischen Betrachtung machen Sie diese - oft verborgenen Dynamiken - sichtbar. Neue Lösungswegeentstehen im Bewusstsein, wodurch positive Veränderungsprozesse eingeleitet werden können.

Die systemische Sichtweise führt - außer in die Herkunftsfamilie - auch in die Gegenwartsfamilie. Sie kommen in Kontakt mit Ihrer eigenen Innenwelt und mit dem Zusammenspiel Ihrer Gefühle. Über diese Arbeit finden Sie somit direkt in die Dynamik Ihres Paarsystems hinein.

Welche Anliegen können Sie mit Hilfe der systemischen Arbeiten lösen?

Die systemische Betrachtung in der Paar- und Beziehungsberatung kann helfen, um

  • unbewusste Bindungen an Mitglieder der Herkunftsfamilie zu lösen,
  • ein sogenanntes Familiengeheimnis zu erforschen,
  • sich in schwierigen Beziehungssituationen, Dreiecksverhältnissen oder Patchwork-Familien angemessen zu verhalten,
  • nach Trennungen den besten Platz für die Kinder zu finden,
  • Verhaltensmuster wie Beziehungslosigkeit, Konfliktunfähigkeit, Aggression zu verändern.

Eine Übersicht über alle Berater/-innen und Therapeut/-innen und deren Methoden, finden Sie hier.

Teilnahme an einem Workshop für mehr Beziehungskompetenz

Wir bieten Ihnen als Paar in unseren Seminaren einen besonders geschützten Rahmen für Ihre gemeinsame Entwicklung an. Alle unsere Gruppenangebote (außer die Veranstaltungen ausschließlich für Singles) sind immer auch für Paare offen. Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie als Paar eine unserer Veranstaltung besuchen und herausfinden wollen, wie Sie gemeinsam für einen guten Erlebnisrahmen sorgen können.

Wenn Sie als Paar einen Workshop besuchen möchten, melden Sie sich bitte immer pro Person an (bitte auch bei den Paarseminaren).