Potenzialorientierte System- und Familienaufstellungen

Aufstellungs-Wochenenden in Hamburg

Familien- und Systemaufstellungen helfen Ihnen, in schwierigen, bedrängenden Lebenssituationen Ihre Handlungsfreiheit und Ihre Lebensqualität zurück zu gewinnen. Das betrifft persönliche und berufliche Themen.

Die Aufstellungsarbeit findet in einer Gruppensituation statt.

Besonders bewährt ist die Aufstellungsmethode, um folgende Probleme zu bearbeiten:

  • Integrale Familien- und Systemaufstellungen

    um unbewusste Bindungen an lebende oder verstorbene Mitglieder der Herkunftsfamilie zu lösen (z.B. durch Schuldgefühle)
  • um in schwierigen Beziehungssituationen, Dreiecksverhältnissen oder Patchwork Familienkonstellationen angemessen handeln zu können,
  • um nach Trennungen den besten Platz für die Kinder zu finden,
  • um ein psychisch erkranktes Familienmitglied besser verstehen und Lösungen zu erkennen,
  • um psychosomatische Symptome und Krankheiten zu verstehen und positiv zu beeinflussen (Asthma, Hauterkrankungen, Depressionen, Sucht, Alkoholkrankheit, u.v.a.m.),
  • um destruktive Verhaltensmuster wie Isolation, Konfliktunfähigkeit, Gewalt, Aggression zu verändern,
  • um berufliche Alternativen abzuwägen und sinnvolle Entscheidungen zu fällen,
  • um Machtverhältnisse in Familien, Organisationen und Unternehmen zu klären • oder um ein Unternehmen besser zu verstehen und führen zu können.

 

Die Rolle der Stellvertreter

Das "Aufgestellt werden" in Stellvertreterrollen lässt alle Anwesenden des Wochenendes zu Beteiligten werden. Indem sich alle Teilnehmer/innen für bestimmte Personen oder Aspekte als Stellvertreter/in zur Verfügung stellen, können die Aufstellungen ihre ganze Kraft entfalten - vor allem durch die Stellvertreter können für die Aufstellenden neue Wege für sich entdecken!

Das bedeutet, dass Sie an diesen Wochenenden auch dann wertvolle Erkenntnisse sammeln können, wenn Sie sich 'nur' als Stellvertreter/-in anmelden. So können Sie unsere Arbeit kennen lernen und besser herausfinden, ob Sie beim nächsten Aufstellungs-Wochenende selbst ein Thema aufstellen möchten.

 

Informationen zu den Aufstellungsleitern

Aufstellungen mit Gerold F. Wehde

Familienaufstellung mit Gerold WehdeGerold F. Wehde leitet das Hamburger Integralis Institut und hat bei Lehrern wie Albrecht Mahr, Matthias Varga von Kibed, Gunthard Weber und Johannes B. Schmidt die Aufstellungsarbeit erlernt. Zusammen mit Stephan W. Ludwig hat er die potenzialorientierte Aufstellungsarbeit erforscht und seinen eigenen Arbeitsstil entwickelt. Gerold Wehde arbeitet respekt- und humorvoll. Er begegnet den Anliegen seiner Klienten mit Aufmerksamkeit und tiefem Interesse für eine gute Lösung.

Das Motto seiner Aufstellungsarbeit ist: "Raus aus der Opferfalle!"
Entdecken Sie mit ihm neue Möglichkeiten, Ihr Leben selbstbestimmt zu gestalten.

Gerold Wehde arbeitet seit 12 Jahren mit der Aufstellungsmethode und ist zusammen mit Claudia Budelmann aus Bremen Entwickler und Leiter der Aufstellungswochenenden für Paare.

Ein neues Angebot seit 2016 sind die Thematischen After-Work-Aufstellungen. Die Themen im Jahr 2016 sind "Liebesglück und Liebespech" und "Abschied".

Direktkontakt mit Gerold Wehde: 0179 / 76 78 930

 

Aufstellungen mit Stephan W. Ludwig

Aufstellungsarbeit mit Stephan LudwigStephan W. Ludwig ist u.a. Ausbilder für integrale Systemanalysen und Aufstellungsarbeit. Sein Arbeitsstil ist respekt- und humorvoll zugleich. Die Erforschung der Aufstellungen erfolgt im Dialog mit den Teilnehmer/-innen. Auch in schwierigen Situationen schafft er ein Klima von heilender Leichtigkeit, so dass das Seminarwochenende für viele Teilnehmer/-innen zu einer bewegenden, intensiven und zugleich befreienden Erfahrung wird.

Die Termine mit Stephan Ludwig finden Sie hier.

Stephan Ludwig ist Leiter der Weiterbildung Potenzialorientierte Aufstellungen & Systemanalysen.

Direktkontakt mit Stephan Ludwig: 04543 / 89 15 42

 

Weitere Angebote in "Integraler Aufstellungsarbeit"

Aufstellungsarbeit im Einzelsetting

Wenn Sie ein Anliegen haben, dass Sie mit der systemischen Aufstellungsarbeit lieber im vertraulichen Rahmen einer Einzelsitzung ansehen möchten, finden Sie hier weitere Informationen.

Bei Fragen zu dieser Möglichkeit wenden Sie sich gerne an Gerold Wehde unter: beratung@integralis-hamburg.de

Organisationsaufstellungen

Für Organisationsaufstellungen, die in oder für Unternehmen mit anonymen Stellvertretern durchgeführt werden sollen, kontaktieren Sie bitte Stephan W. Ludwig direkt unter: 040-7125318; E-Mail: ludwig@integralis-hamburg.de)

Weitere Infos & Buchung

Datum: Sa. 10./So. 11. Feb. 2018; je von 10-18h
Leitung: Gerold F. Wehde
Datum: Sa. 10./So. 11. Feb. 2018; je von 10-18h
Leitung: Gerold F. Wehde
Datum: Sa. 26./So. 27. Mai 2018; je von 10-18h
Leitung: Gerold F. Wehde
Datum: Sa. 26./So. 27. Mai 2018; je von 10-18h
Leitung: Gerold F. Wehde
Datum: Sa. 8./So. 9. Dez. 2018; je von 10-18h
Leitung: Gerold F. Wehde
Datum: Sa. 8./So. 9. Dez. 2018; je von 10-18h
Leitung: Gerold F. Wehde