Nachsorgegruppe Heiligenfeld

Wieder zu Hause ankommen!

Nach einem Klinikaufenthalt in einer der Heiligenfeld-Kliniken finden Sie in unserer Nachsorgegruppe einen Halt und weitere Unterstützung für die Rückkehr in Ihren Alltag.

Richten Sie sich weiter auf Ihrem neuen Weg aus und korrigieren Sie den Rückfall in alte und ungesunde Handlungsmuster. Wir bieten Ihnen eine Insel unter Weggefährten/innen aus der Klinik, Ruhe und Besinnung sowie Unterstützung in beruflichen und privaten Fragen.

Gearbeitet wird u.a. mit Stille und meditativen Momenten, Bewegung und Tanz, Berührung im Inneren und Äußeren, Aufstellungsarbeit und Feedback.

files/Fotos/Team/gerold_wehde-neu-klein_3.jpgDie Nachsorgegruppe wird von Gerold F. Wehde geleitet. Er ist Einzel- und Paarberater sowie Coach und Supervisor für Einzelpersonen und Teams. Ferner ist Gerold Wehde Trainer, Einzelbegleiter und Leiter der Qualifizierungswochenenden in der Integralis Ausbildung.

Seine Arbeitsweise zeichnet sich durch Zugewandtheit, Mehrperspektivität und Humor aus. Durch die eigene persönliche Entwicklung ist er Spezialist für Veränderungsprozesse und Träume, die sich erfüllen! Gerold Wehde ist Geschäftsführer vom Integralis Institut Hamburg.

 

 

Weitere Infos & Anmeldung

Termin: Jeden 1.+3. Mittwoch im Monat; ab 19 Uhr
Veranstaltungsort: Integralis Institut Hambrug, Stückenstraße 74, 22081 Hamburg
Teilnahme: Der Einstieg ist nach Absprache mit dem Seminarleiter jederzeit möglich

Wenn Sie Interesse an der Nachsorgegruppen im Integralis Institut haben, melden Sie sich bitte direkt bei Gerold Wehde an:
wehde@integralis-hamburg.de oder
0179 / 76 78 930

Kosten: 25,- pro Abend