Die Silvester-Feier 2019/20 in Hamburg

Silvester mal anders
2019 in Hamburg

Silvester Integralis Hamburg

Silvester findet auch dieses Jahr wieder im Integralis Institut Hamburg statt.

Ein wunderbarer und berührender Ritualbogen für den Jahreswechsel ins Jahr 2020.

Petra Dörre und Team sorgen für einen wundervollen Rahmen, in dem Begegnungen stattfinden werden, Zeiten des Innehaltens sowie das Loslassen von Altem und das Einladen und Unterstützen der persönlichen Wünsche und Vision für das kommende Jahr.

Wir nutzen eine innere Reise, um Altes, Vergangenes und nicht mehr Dienliches loszulassen und damit den Weg frei zu machen für das Neue. In einem Ritual werden wir anschließend die persönlichen Wünsche und Vision für das kommende Jahr einladen und miteinander unterstützen.

Übergang in Stille

Den Jahreswechsel verbringen wir gemeinsam in Stille und starten zusammen mit Sekt und einem stärkenden unterstützenden Miteinander ins neue Jahr.

Willkommen gemeinsam im Neuen Jahr!

Alle Teilnehmer/innen gestalten an diesem Abend ein gemeinsames Silvesterbuffet, bei dem wir uns zwischendurch stärken. Getränke wie Wasser, Saft und Tee sowie einen Sekt zum Jahreswechsel sind im Teilnahmebetrag enthalten.

Wir beginnen an Silvester um 18 Uhr, das Ende ist am Neujahrstag gegen 1 Uhr.

Wer teilnehmen möchte, dem empfehlen wir eine frühzeitige Anmeldung, da die Veranstaltung in den letzten Jahren vor Weihnachten ausgebucht war.

Bei verbindlicher Anmeldung erhalten Sie umgehend eine Buchungsbestätigung per Mail. Diese E-Mail enthält eine Datei mit allen wichtigen Informationen zur Silvesterveranstaltung.

Wir freuen uns auf ein gemeinsames Miteinander.

 

 

Datum: Di. 31.12.19, 18h bis Mi. 1.1.20, 1h
Veranstaltungsort:
Integralis Institut Hamburg
Stückenstraße 74
22081 Hamburg
(siehe Karte)
Teilnahmepreis: 60 €
Leitung:

Zurück