Vortrag: "Was eine gute Beratung ausmacht: lieben, ermutigen, inspirieren"
Über die Integralis Beratungsarbeit und Integralis-Ausbildung am Mi. 29.11.2017 und 31.1.2018

 

Spiritualität und Sinnfindung

files/Fotos/Hamburg/seminare.jpgSpiritualität ist für uns vor allem ein Weg der Innenschau, ein neuer Blick in unsere eigene innere Welt. Für uns geht es um  das Erforschen des eigenen Menschseins jenseits von Rollen und religiösen oder weltanschaulichen Kontexten und um  eine aufgeklärte Spiritualität, die bereit ist, alles zu hinterfragen. 

In unseren Workshops und laden wir Sie ein, sich durch Elemente verschiedener spiritueller Traditionen anregen zu lassen.

Die häufigsten Themen der Beratungsarbeit sind die Bearbeitung von persönlichen Sinn- und Glaubenskrisen (spirituelle Krisen) und die Integration ungewöhnlicher Erfahrungen und Energiezustände.

Spiritualität und Alltag

Wir stehen für eine bodenständige Spiritualität, die vom Naheliegenden ausgeht, von unserem eigenem, ganz gewöhnlichen Leben. Mit Übungen und Meditationen schaffen wir eine Verbindung von den „kleinen Dingen“ des Alltags zu den großen Dimensionen des Seins.

Eine innere Haltung kultivieren

Spirituelle Praxis beginnt damit, Zeiten zu schaffen, in denen man bei sich selbst ankommen kann.  Durch die Intensivierung des inneren Kontakts kultivieren wir eine innere Haltung, die Entwicklungen begünstigt, in denen die guten Absichten, die menschlichem Handeln in der Regel zugrunde liegen, auch tatsächlich für alle Beteiligten positive Folgen haben.

Achtsamkeit

Eine Schlüsselrolle spielt die Entwicklung von Achtsamkeit und Mitgefühl. Dabei verstehen wir den Begriff Achtsamkeit (Satipatthana) in der wörtlichen Bedeutung als ein stabiles Gegenwartsbewusstsein (Präsenz), das sich nicht von vergangenen Eindrücken und Erlebnissen oder Gedanken an die Zukunft ablenken lässt. Dort ist die Quelle unseres wahren Selbst.

So kann man die Entwicklung von Achtsamkeit und Mitgefühl fördern

files/Fotos/Hamburg/Meditation-2.jpg

  • Ein bisschen langsamer werden, inne halten und still werden;
  • regelmäßige Zeiten der Besinnung schaffen;
  • großherzig zu sich selber sein;
  • einen anderen Menschen glücklich machen;
  • jemand anderem wirklich zuhören;
  • mit anderen über das sprechen, was dem Leben Sinn gibt;
  • sich Zeit nehmen für gute Musik oder beseelte Lektüre;
  • einem anderen Menschen helfen

Unser Angebot

Spirituelle Bewusstseinsentwicklung ist ein ganzheitliches Geschehen, das den Körper, die zwischenmenschlichen Beziehungen und die Entwicklung des Geistes (Spirit) einbezieht. "Spiritualität und Sinnfindung" spiegelt sich bei Integralis durch Achtsamkeitsschulung und Meditation. Die folgenden Angebote dienen der Erforschung gelebter Spiritualität:

  • In unseren Vorträgen gewinnen Sie einen Einblick in die Grundzüge der "Integralen Spiritualität" (Ken Wilber);
  • bei spirituellen Krisen, Sinnfragen und entgrenzenden Erfahrungen (z. B. mit Tod und Sterben, Krankheit und Unfällen), die sich schwer in Ihr normales Leben integrieren lassen, unterstützt Sie die Spirituelle Beratung;
  • jeden Dienstag gibt es im Integralis Institut Hamburg eine geleitete Meditation;
  • Die Integralis® Ausbildung bietet Ihnen einen dreijährigen Entwicklungsbogen. Sie durchlaufen an insgesamt 15 Ausbildungsabschnitten eine intensive Erforschung der wichtigsten Phasen menschlicher Entwicklung.

Kontakt zu den Workshopleitern und Beratern

  • Eine Übersicht über die Berater des Integralis Instituts Hamburg finden Sie hier.
  • Alle Integralis® Berater verfügen selbst über eine langjährige spirituelle Praxis und über eine hohe Kompetenz in der Begleitung spiritueller Krisen. Wir wissen, dass gerade im Bereich "Spiritualität" neue Erfahrungswelten der Schlüssel zu einem tieferen Selbstverstehen sind.
  • Sie wünschen eine kostenlose, telefonische Beratung über unsere Angebote?
    Kontakt: beratung@integralis-hamburg.de