Der Ruf der Wüste

Die Wüstenreise mit Usha Gaillard Die Wüstenreise mit Usha Gaillard Die Wüstenreise mit Usha Gaillard

Ein arabisches Sprichwort sagt: "Allah hat aus der Wüste alles Überflüssige entfernt, damit wir Menschen das wahre Wesen der Dinge erkennen können."

Das ist das Geschenk der Wüste. Das ist der Ruf der Wüste! Alles was überflüssig ist, fällt weg! Dann ist endlich Zeit, zu träumen, zu meditieren und den eigenen Rhythmus zu finden. Fordert das Leben von uns in irgendeiner Form Transformation, so ist die Wüste der ideale Ort, um sich dafür vorzubereiten. Wir lernen dort, loszulassen und das Neue in unser Leben einzuladen.

In Zeiten der Technikwunder leben wir in einem immer schneller werdenden Rhythmus. Es ist gut, das zu können, aber wie sieht es mit der gesunden Balance aus, der Lebensqualität? Burnout, depressive Zustände, etc. sind nur einige der gängigen Schlagworte für das Leben auf der Überholspur. Wann nehmen Sie sich die Zeit, das Wesentliche zu betrachten? Wann nehmen Sie sich die Zeit, eine Vision für Ihr Leben entstehen zu lassen? Und was ist überhaupt ein gut gelebtes Leben für jeden von uns?

Seit 15 Jahren begleitet Usha Gaillard Menschen in die Wüste, um Stille und Weite als Quelle der Transformation erfahrbar zu machen - und lieben zu lernen. "Diese Reisen sind für mich selbst wichtige Bestandteile meines Lebens geworden" – sagt Usha Gaillard selbst.

 

Die Wüstenreise in den Oman - Wüste "Rub al Khali"Die Wüstenreise mit Usha Gaillard

Sie beginnen diese Reise im Süd Oman in Salalah und reisen von dort in die Wüste Rub al Khali (was bedeutet: das leere Viertel). Neun Tage lang dringen Sie tiefer in die Wüste ein und begegnen sich selbst – umgeben von Stille und Weite.

Begleitet wird die Gruppe von Jeeps, die das Material und das Gepäck transportieren. Sie geben uns die Freiheit, Gebiete zu erreichen, die weit entfernt von den Touristenpfaden liegen. Sie selbst werden die meiste Zeit zu Fuß und nur mit dem nötigsten Gepäck gehen. Sie lernen, sich mit dem Kompass zu orientieren.

Es geht darum, den eigenen Rhythmus zu finden, Zeit an Plätzen zu verbringen, die für Sie kraftvoll sind und dort zu verweilen; die Stille zu genießen und/oder mit einer Widmung unterwegs zu sein.

Morgens und abends wird die Sonne in stiller Meditation begrüßt – lassen Sie sich von dem grandiosen Farbspiel der Wüste berühren. Es ist Zeit für kleine Übungen und Gespräche, die die Anliegen vertiefen, mit denen die Gruppenteilnehmer in der Wüste sind. An einem bestimmten Kraftort werden Sie auch zwei Tage ganz für sich bleiben – ohne Kontakt mit den anderen Teilnehmern. Es ist eine Zeit der Besinnung. Eine Zeit, die Sie einer bestimmten Frage oder Vision für Ihr Leben widmen können. Für die meisten eine unvergessliche Erfahrung!

Nach der Wüstenreise besuchen Sie an zwei Tagen in die sogenannten "Wadis" (Schluchten mit Flüssen, in denen man wandern und baden kann) und verbringen eine Nacht am Meer. Am letzten Tag der Reise können Sie die große Moschee in Muskat besuchen.

 

Wenn Sie an dieser Reise interessiert sind, sprechen Sie bitte unbedingt vor der Buchung mit Usha Gaillard. Sie können sie gerne anrufen (Tel: 04543/1401) oder ihr eine E-Mail schicken.

Wir empfehlen, einen der Vorträge von Usha Gaillard im Integralis Institut Hamburg zu besuchen.

 

Leitung: Usha M. GaillardUsha M. Gaillard

Mitbegründerin des Integralis Institut
Trainerin in der Integralis Ausbildung
Trainerin in der Intouch Massage Ausbildung
Seit über 20 Jahren Seminarleiterin
Seit 15 Jahren Leitung von Wüstenreisen

 

Stephan EndlerCo-Leitung: Stephan Endler

"Meine Erfahrung und Liebe in den Weiten der Wildnis
und des achtsamen "draußen seins" gebe ich mit Freude weiter"

Unternehmer, Berater, Jg. 1951
Lehre für Stilles QiGong und treßbewältigung durch Achtsamkeit
Spezialist für Coaching in der Natur

Wichtiger Hinweis

Die Gesamtkosten für diese Veranstaltung liegen zwischen ca. 2.700,- und 2950,-€ (je nach Reisedauer)
Diese teilen sich wie folgt auf:

  • Seminargebühr Integralis: 700,- € für die Reise
  • Flug: 860,00 € (über das Reisebüro selbst zu buchen)

  • Orga der Wüstenreise inc. Übernachtung vor Ort: ca. 1.150,00 €
  • Weitere Übernachtungs- und Orgsnisationskosten ca. 250,00 €

  • Die Kosten für Unterkunft / Verpflegung / Visum sind vor Ort zu zahlen

 

Beachten Sie unbedigt das Schreiben, das wir Ihnen mit der Anmeldebestätigung per E-Mail zuschicken - hier sind aufgeführt:

  • die genaue Kostenauflistung
  • die Kontaktdaten zum Reisebüro
  • die Reiseplanung
  • die Ausrüstungsliste

 

Datum: vom 1.-15. Nov. 2018
Teilnahmepreis: 700 €
Leitung: